Die Badewannentür: nachträglicher Einbau in die bestehende Wanne

Die meisten Badewannen stellen für ältere Menschen und Personen mit eingeschränkter Mobilität oft ein großes Problem dar. Durch die Höhe der Wanne wird der Ein- und Ausstieg oft zur gefährlichen Angelegenheit. Hierbei kann der nachträgliche Einbau einer Badewannentür in die bestehende Wanne helfen!

Unsere Badewannentüren sorgen für ein müheloses Betreten und Verlassen der Wanne. Sie bieten vor allem älteren Menschen dank der verringerten Einstiegshöhe in der Wanne mehr Komfort und Sicherheit im Badezimmer.

Badewannentüren von nanoBAD in Zwickau: die Vorteile auf einen Blick:

  • Nachträglicher Einbau in nahezu jede bestehende Badewanne
  • Erhöhte Sicherheit beim Ein- und Ausstieg
  • Zu 100% wasserdicht
  • Einfache und übersichtliche Bedienung
  • Sehr geringe Einstiegshöhe
  • Keine Fliesenschäden
  • Mögliche Förderung durch Ihre Pflegekasse
  • Einbau in nur 4 Stunden
  • 5 verschiedene Modelle zur Auswahl – für jede Wanne die passende Tür!
  • Geringer Zeit- und Kostenaufwand im Vergleich zur Komplettsanierung

Auf alle Neueinbauten gewähren wir Ihnen bei nanoBAD aus Zwickau eine Garantie von 5 Jahren.

Sie interessieren sich für den nachträglichen Einbau einer Badewannentür und möchten mehr darüber erfahren? Das Team von nanoBAD aus Zwickau berät Sie gern in einem persönlichen Gespräch zu den Möglichkeiten.

nanoBAD aus Zwickau – Mit uns kommen Sie leichter in die Wanne!


Badewannentür zum Nachrüsten mit nanoBAD aus ZwickauBadewannentür zum Nachrüsten mit nanoBAD aus Zwickau

Erfahrungsberichte für nanoBAD Hartisch & Hartisch